Flower-Friday 18/2021

Flower Friday

In dieser Woche gab es einige Arzttermine wahrzunehmen und allerhand Dinge zu erledigen. Zwischen all den to-Do’s, die wir von unserer Aufgabenliste streichen mussten, wollte ich unbedingt die Gelegenheit nutzen, um mal wieder bei meiner Gärtnerei des Vertrauens vorbei zu schauen. Neben zwei Töpfchen Kräutern und einem Sack Erde habe ich spontan ein paar Rosen mitgenommen. Manchmal werden dort ältere Schnittblumen in 10er-Bündeln günstiger angeboten, nachdem sie bisher noch keinen Weg in einen Blumenstrauß gefunden […]

Weiterlesen

Freitagsfüller # 624

1. Ohne meinen Mann, unsere guten Freunde, Katzen, Kaffee und Schokolade kann ich nicht glücklich sein. 2. Den Samstag nehme ich mir frei, den Haushalt mache ich später. 3. Wenn ich rieche,  dass Kaffeeduft in der Luft liegt, verbinde ich das mit Beisammensein und Gemütlichkeit. 4.  Viele Gedankengänge, das Grübeln und gute Gespräche bestimmen einen großer Teil meines Lebens . 5. Ich freu mich so auf meine neuen Aquarellfarben. 6. Aktuell mache ich mehr Sport […]

Weiterlesen

Tetris-Quilt – Teil 3

Für die Patchwork-Decke habe ich mit Hilfe eines Rollschneiders Quadrate mit den Maßen 4,5 Inch x 4,5 Inch zurecht geschnitten. Natürlich hätte ich die Quadrate in Zentimetern ausmessen und schneiden können, aber nachdem ich in den letzten zwei, drei Jahren viele Quilt-Videos aus dem englischsprachigen Raum angesehen inhaliert habe, habe ich mir Lineale mit Inch-Angaben gekauft und arbeite eben in Inch. Neben den bunten Quadraten brauche ich einen kleinen Stapel mit gleichgroßen Stücken aus schwarzem […]

Weiterlesen

Tetris-Quilt – Teil 2

Nachdem ich inzwischen von der Reha-Klinik nach Hause zurückgekehrt bin, habe ich mir von meinem Blog und meinen “Projekten” erst einmal ein paar Tage frei genommen. Ich habe die Zeit genutzt, um mich und meine Gefühle zu sortieren. Mir war es wichtig, für mich einen Alltag nach dem Behandlungsmarathon der letzten Monate zu kreieren und auch gedanklich wieder Zuhause anzukommen. Ich habe mich nun dazu aufraffen können, an meinem zweiten Quilt weiterzuarbeiten und dabei habe […]

Weiterlesen

Von Wanderungen, neuen Gesprächen und Corona

Die Rehaklinik bietet therapeutisches Wandern an und wenn dieser Termin auf meinem Programmplan steht, freue ich mich jedes Mal aufs Neue. Beim therapeutischen Wandern ist man in einer kleinen Gruppe unterwegs – alles Reha-Patienten (und in meinem Fall alles “Kolleginnen und Kollegen” mit unterschiedlichen Onko-Diagnosen), die zusammen mit einem Therapeuten eine kleine, geführte Wanderung machen. Dieser Programmpunkt bietet neben der Erholung in der Natur und der Freude an der Bewegung auch die Möglichkeit, die anderen […]

Weiterlesen

Freitagsfüller # 620

Kaum zu glauben, aber inzwischen ist es schon wieder Freitag! Wie schnell doch diese Woche vorbeiflog. Ich nutze eine ruhige Minute, um den Freitagsfüller zu beantworten. Wer andere Blogger kennenlernen und wissen möchte, wie sie den Lückentext ausfüllen, der sollte mal auf dem Blog Scrapimpulse vorbeischauen – im Kommentarbereich werden alle Teilnehmer aufgelistet. 1.  Heute wird hier entspannt, da an den Feiertagen und am Wochenende keine Reha-Kurse stattfinden. 2.  Wenn ich mit meinen Mädels spreche, […]

Weiterlesen

Hallo du “Wechselblättriges Milzkraut”

In diesen Tagen hatten wir endlich Glück mit dem Wetter (obwohl ich mich über den Schnee in meiner ersten Reha-Woche auch nicht beklagen kann, weil es doch so schön aussah). Als wir den ersten Nachmittag mit strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen genießen durften, beschlossen Barbara und ich den terminfreien Nachmittag bei einem Spaziergang am nahe gelegenen Bach zu genießen – selbstverständlich Corona-Konform mit Abstand und so… . Schnell kamen wir bei der Bergkulisse und dem […]

Weiterlesen

Mein Comeback

Das Jahr 2021 steht für mich unter dem Motto: “Ich arbeite an meinem Comeback”. Nachdem meinen Mann und mich meine Brustkrebsdiagnose und -behandlung im letzten Jahr beunruhigt, beschäftigt und stellenweise regelrecht aus dem Alltag gekickt hat, habe ich mittlerweile das Glück, wieder mit Hoffnung und Zuversicht nach vorne zu schauen. Nun, da ich in einer rein onkologischen Reha-Klinik bin, habe ich fern ab von meinem Zuhause die Möglichkeit, mich mit meinen Gedanken auseinanderzusetzen, nachdem ich/wir […]

Weiterlesen

Freitagsfüller # 619

Wie jeden Freitag stellt Barbara auf ihrem Blog Scrapimpulse einen Lückentext online und läd dazu ein, ihn nach Lust und Laune zu vervollständigen. Nach längerer Freitagsfüller-Abstinenz steige ich wieder ein und fülle die Lücken. 1.  So langsam lebe ich mich in der Reha-Klinik gut ein. 2.  Heute soll uns hier die Sonne verwöhnen und genau deshalb freue ich mich auf meinen Nachmittagsspaziergang. 3.  Mein Gefühl sagt, dass wir wohl noch länger geduldig sein müssen und […]

Weiterlesen

Fazit der ersten Reha-Woche

Inzwischen ist die erste Reha-Woche vorbei und ich bin mitten in meiner zweiten Woche. Es hat mich schon sehr überrascht, wie schnell doch die Zeit vergehen kann. Mein täglicher Terminkalender ist glücklicherweise pickepackevoll und ich komme gar nicht dazu, viel Heimweh zu entwickeln. Was mich aber noch fröhlicher stimmt, sind die Frauen, mit denen ich die Reha-Zeit verbringen darf. Ich bin dankbar dafür, dass ich in den letzten Tagen einige tolle Gespräche mit ihnen führen […]

Weiterlesen
1 2 3 9